Weiterbildung

Was würde Alfred Adler zu ... sagen?

24.04.2019

Alfred Adler, der Begründer der Individualpsychologie sowie seine Nachfolgerinnen und Nachfolger haben uns ein reiches Werk hinterlassen, das auf viele menschlichen und gesellschaftlichen Fragen Antworten gibt. Je nach Interesse wählen wir einzelne Fragen aus und überlegen, was die Individualpsychologie  – und auch die heutige Psychologie, Pädagogik und Soziologie – zu ihr sagen würden.

Veranstalter: 

Jürg Rüedi

Fallbesprechungsgruppe

11.05.2019

Fallbesprechungsgruppe

Samstag, 11.  Mai 2019 - 10:00 bis 16:00

Das eigene pädagogische Handlungsrepertoire erweitern!

Veranstalter: 

Disziplin.ch

Klassenführung und Disziplin

05.06.2019

Klassenführung und Disziplin 

„Prävention, Umgang mit herausfordern- dem Verhalten, Interventionen bei Unterrichtsstörungen, Fallbeispiele"

Veranstalter: 

Heilpädagogische Schule Wetzikon

Verwöhnte Kinder - Prinz und Prinzessin?

09.05.2019

Spielgruppenleiterinnen beobachten immer wieder, dass Kinder in ihren Familien nicht mehr viel machen müssen, zum Teil dafür aber den Takt vorgeben, was in der Familie wie läuft. In der Spielgruppe haben solche Kinder dann Mühe, wenn es um das Einhalten der Regeln gibt. Wie können Spielgruppenleiterinnen heute mit solchen Entwicklungen umgehen? Welches pädagogische Handeln ist angebracht? Was brauchen Kinder von 2019?

 

Veranstalter: 

Spielgruppenleiterinnen Lyss

Was würde Alfred Adler zu ... sagen?

27.02.2019

Alfred Adler, der Begründer der Individualpsychologie, hat uns ein reiches Werk hinterlassen, das auf viele menschlichen und gesellschaftlichen Fragen Antworten gibt. An einem Abend im Monat wählen wir  eine Frage aus und überlegen uns, was Adler – und je nach Wunsch auch die heutige Psychologie, Pädagogik und Soziologie – zu ihr sagen würden. Die genauere Gestaltung wird an einem unverbindlichen Treffen am 27. 2. 2019 besprochen.

Veranstalter: 

Disziplin.ch

Fallbesprechungsgruppe

09.03.2019

Das eigene pädagogische Handlungsrepertoire erweitern!

Veranstalter: 

Disziplin.ch

Disziplin in der Schule: Klassenführung konkret! Besser verstehen! Bewusster entscheiden! Das eigene pädagogische Handlungsrepertoire erweitern!

31.08.2019

 

An einem Samstag besprechen wir konkrete

Fallbeispiele aus unseren Klassen. Wir suchen

Interventions- und Reaktionsmöglichkeiten.

Theorieinhalte werden situativ eingefügt. Ausgangspunkte

sind stets die Fragen der Teilnehmenden:

Dreinschwatzen, Nicht-Zuhören  oder andere

Unterrichtsstörungen absorbieren unsere Kräfte.

Was tun? Was hilft? Warum?

Veranstalter: 

Disziplin.ch

Disziplin in der Schule – Klassenführung konkret! Dreinschwatzen, Nicht-Zuhören, Zu-spät-Kommen …

30.03.2019

 

An einem Samstag besprechen wir konkrete Fallbeispiele aus unseren Klassen. Wir suchen Interventions- und Reaktionsmöglichkeiten.

Theorieinhalte werden situativ eingefügt. Ausgangspunkte sind stets die Fragen der Teilnehmenden: Dreinschwatzen, Nicht-Zuhören  oder andere

Unterrichtsstörungen absorbieren unsere Kräfte.  Was tun? Was hilft? Warum?

 

Daten:

Veranstalter: 

Disziplin.ch

Seiten