Weiterbildung

Fallbesprechungsgruppe für Lehrpersonen

12.03.2016

Disziplin in der Schule: Klassenführung konkret!

Besser verstehen!             Bewusster entscheiden!    

Das eigene pädagogische Handlungsrepertoire erweitern!

An Samstagen besprechen wir konkrete Fallbeispiele aus unseren Klassen. Wir starten mit einer persönlichen Runde und schauen, was am dringendsten ist. Dort setzen wir fort und beraten/helfen uns gegenseitig.

Veranstalter: 

disziplin.ch

Wie viel und welche Disziplin braucht die Schule?

23.10.2015

Einladung

Vortrag von  Prof. Dr. Jürg Rüedi

Disziplin in der Schule:  Welcher Art und wieviel?

Vortrag mit Diskussion am Freitag, den 23. Oktober 2015.

Eintritt: 10,00 Euro

Ort: 74172 Neckarsulm, Deutschordensplatz 1

Veranstalter: 

Dr. Klaus Hölzer

Lehrpersonengruppe zur Fallbesprechung (Zürich)

07.11.2015

Disziplin in der Schule: Klassenführung konkret!

Besser verstehen!             Bewusster entscheiden!     Das eigene pädagogische Handlungsrepertoire erweitern!

Lehrpersonengruppe zur Fallbesprechung (Zürich)

Veranstalter: 

Jürg Rüedi

Klassen führen mit Struktur und Gespür

06.04.2016

 

 

INHALTE

 - Was gehört zu (m)einem Klassenführungskonzept?

- Prinzipien für die Vorbereitung (Kounin 2006) und Durchführung (Evertson 2004) von Unterricht.

- Umgang mit Störungen (Prävention und Intervention).

- Regeln. - Autonomie und Selbstdisziplin der Lernenden.

- Kommunikation.

- Umgang mit Emotionen.

- Belastungen aushalten.

- Feedback zum Unterricht.

Veranstalter: 

Seminarzentrum Stein Egerta

Klassenführung

21.11.2013

Programm

  • 8.00 Uhr: Impulsreferat von Dr. Jürg Rüedi, Professor an der FHNW
  • 9.00 Uhr: Diskussion des Impulsreferates in stufenübergreifenden Kleingruppen
  • 9.30 Uhr: Fragen an Jürg Rüedi
  • 10.00 Uhr: Pause
  • 10.20 Uhr: Stufenspezifische Umsetzung des Gehörten: Was wollen wir aufnehmen? Wie gehen wir es an?
  • 12.00 Uhr: Mittagessen

Veranstalter: 

Schule Möriken-Wildegg

Umgang mit Unterrichtsstörungen – Klassenführung heute

13.06.2013

Programm

  • 8.15 Begrüssung. Begründung des Themas Hanif Zahir, Vorsitzender der Schulleitung
  • 8.25 Historischer Einstieg ins Thema Jürg Rüedi
  • 8.40 Übersichtsreferat Jürg Rüedi
  • 9.40 Gruppenbildung - Pause
  • 10.10 Fortsetzung in den 8 Gruppen
  • 11.10 Präsentation der Gruppen zu den Aufträgen
    Dauer pro Gruppe: max. 5 Minuten
    Rückfragen an J. Rüedi

Veranstalter: 

Kaufmännischer Verband Baselland

Wie viel und welche Disziplin braucht die Schule?

01.05.2014

Verbindlichkeit und Respekt in der Klassenführung

Kursziele

  • Erkennen, wie Disziplin und Klassenführung zustande kommen.
  • Merksätze sowie Präventions- und Interventionsmöglichkeiten ableiten.
  • Zeitgemässe Lösungen für disziplinarische Fragen entwickeln und das pädagogische Handlungsrepertoire erweitern.

Kursinhalt

Referat:

Veranstalter: 

Schulamt Fürstentum Liechtenstein

Disziplin - verpönt und doch notwendig

03.04.2014

«Disziplin in der Schule ist nicht alles, aber ohne Disziplin ist alles nichts». So lautet eine alte pädagogische Wendung. Dass die Schule Disziplin braucht, davon sind heute immer mehr Pädagoginnen und Pädagogen überzeugt. Aber wie kommen wir dazu? Welcher Führungsstil hilft uns auf dem Weg zur Disziplin? Oder gibt es mehrere Erfolg versprechende Führungsstile oder Führungsstilvarianten?

Veranstalter: 

Pädagogische Hochschule Zürich

Seiten